Warenkorb

Der Wald ist die grösste Freizeit- und Sportarena und für alle frei zugänglich. Der Wald bietet sich geradezu an für Spaziergänge, für sportliche Aktivitäten, für Meditationen oder als Spielort für Kinder. Es ist sehr zu begrüssen, dass die Bevölkerung den Wald neu entdeckt. Der Wald ist ein Landschaftselement mit vielen Vorzügen. Ein Aufenthalt im Wald ist gesund, (ent)spannend und beruhigend. Er eignet sich perfekt als Erlebnis- und Abenteuerspielplatz für Familien.

Folgende Regeln gilt es zu beachten:

  • Sie hinterlassen keinen Abfall und beschädigen nichts.
  • Besonders im Frühling, wenn Jungtiere zur Welt kommen, ist Rücksicht geboten: auf den markierten Wegen bleiben und Hunde an die Leine nehmen.
  • Bäume und Sträucher nicht umknicken oder verletzen, weil sie dann nicht mehr richtig wachsen.
  • Wildtiere brauchen ihre Ruhe, ihr geschützter Raum gilt es zu respektieren.
  • Wildtiere bitte nicht füttern; das schadet ihnen in ihrem natürlichen (Über-)Lebensprozess.
  • Keine seltenen oder bedrohten Pflanzen pflücken oder ausreissen.
  • Ihren Hund halten Sie unter Kontrolle, seinen Kot lesen Sie auf und entsorgen ihn ordnungsgemäss in den ROBIDOG-Behältern.
  • Jede Einkerbung in einer Rinde schadet dem Baum und ist zugleich das Tor für schädliche Pilze und Insekten.
  • Halten Sie Mass beim Sammeln und Pflücken von Pflanzen, Kräutern, Pilzen und Ästen.
  • Bei langanhaltender Trockenheit halten Sie das ausgesprochene Feuerverbot ein.
  • Nicht in der Dunkelheit mit Taschenlampen oder Scheinwerfer in den Wald gehen.
  • Tierbehausungen nicht anfassen.
  • Bauten wie Hütten, Schanzen, Ast-Sofas oder andere Einrichtungen werden ohne Zustimmung vom Forstamt nicht errichtet.
  • Bei Sturm und Gewitter gehen Sie nicht in den Wald.
  • Rücksicht, Respekt und Anstand gegenüber weiterer Waldbesucher
  • Wegen Holzereiarbeiten abgesperrte Waldstücke nicht beteten.
  • Verständnis gegenüber dem Forstdienst, Förster und Forstwarten, welche den Wald in einem gepflegten Zustand halten möchten.

Vielen Dank für ihr Verständnis. Dem Wald und seinen Lebewesen zuliebe

         

Wald-Knigge Factsheet Verkehrsregeln im Wald